Erfolgsfaktor Kundenservice.

Customer Care ist längst nicht mehr gleichbedeutend mit Beschwerdeinstitution. Kunden muss man mehr bieten als gute Produkte, um langfristige Kundenbeziehungen auszubauen. Umfassendes Kundenwissen ist erforderlich, um Produkte und Dienstleistungen spezifisch auf die Bedürfnisse anzupassen und unternehmerischen Erfolg zu erzielen. Diese neuen Anforderungen an die Service-Organisationen, perfekten Kundenservice zu bieten, berücksichtigt das Customer Care Concept 2.0.

Lesen Sie, wie der Autor Frédéric Monard Hochleistungs-Service Organisationen mit dem Kunden im Fokus aufstellt.

Ihr Whitepaper Exemplar

Whitepaper Customer Care Concept

Das erwartet Sie im Whitepaper.

CC Concept 2.0

Das umfassende Service Modell für Service-Organisation zeigt anhand von 10 Kernelementen, wie man es schafft Kundenorientierung im Geschäftsalltag zu verankern und gleichzeitig die Effizienz und Effektivität zu erhöhen.

Vom CRM zum CEM

Nur die ideale Kombination von CRM und CEM kann zur Maximierung des Kundenwertes und zur Total Customer Equity führen. Erfahren Sie, wie das möglich ist.

Transformations-Methodologie

Für die Umsetzung des Customer Care Concepts 2.0 wurde eigens eine Methodologie entwickelt, die in drei genau definierten Phasen von der Strategie bis zur kompletten Implementierung des Konzepts führt.

Kundenservice zur Erhöhung des Kundenwerts.

Kunden erwarten heute wesentlich mehr als qualitativ gute Produkte. Im Zeitalter der Social Customer Economy sind die Kunden bestens informiert und suchen sich genau aus, wo sie ihre Produkte und Services beziehen. Es wird immer schwieriger, loyale Kunden oder sogar Fans zu gewinnen. Eine ganz entscheidende Rolle spielt der professionelle Kundenservice.

Der Autor Frédéric Monard zeigt auf, wie das Customer Care Concept 2.0 Service-Organisationen zur Hochleistung bringt.

Angaben einfüllen und Whitepaper downloaden.

Whitepaper Download